4. Advent

Heute zum 4. Advent wären alle Musiker unserer Weihnachtsbesetzung schon sehr aufgeregt, denn am frühen Abend hätte das alljährliche Weihnachtskonzert in der Kirche Ottendorf stattgefunden. Dieses Konzert ist in vielerlei Hinsicht etwas ganz besonderes für uns.

 

Zum Einen spielen wir nicht wie sonst üblich auf einem Fest oder einer Feier, sondern in einem ganz privaten Rahmen in unserer Heimatkirche und das Publikum kommt einzig und allein aus dem Grund, unsere Musik zu hören. Zum Anderen sitzt auch nicht das ganze Orchester auf der Bühne. Einige Musiker, hervorgegangen aus den Turmbläsern, die früher vom Kirchturm spielten, ging eine kleine Weihnachtsbesetzung hervor, die die Weihnachtsauftritte im Namen des Brass & Swing Orchesters bestreitet.

 

Die Ottendorfer Kirche platzt an jedem 4. Advent aus allen Nähten. Alle Plätze und jeder Gang ist besetzt und selbst im letzten Jahr, als die Kirche wegen Renovierungsarbeiten eigentlich geschlossen war, konnten wir ein unvergessliches Kirchen-Baustellen-Konzert geben.

 

Dieses Jahr ist das natürlich nicht möglich und deshalb haben sich die Musiker unserer Weihnachtsbesetzung ein kleines Dankeschön für unsere treuen Fans überlegt. Damit wir bei euch nicht in Vergessenheit geraten und ihr dennoch ein bisschen musikalisches Weihnachtsfeeling bekommt,  haben wir in den letzten Wochen ein Video für Euch aufgenommmen. Freut Euch auf eine Reise quer durch unsere „Wohnzimmer“ mit dem Mix der bekanntesten Weihnachtsmelodien mit unserem "Christmix".

Wir werden unterstützt von

Lust mitzumachen?

Du spielst ein Instrument und bist zwischen 12 und ungefähr 100 Jahre alt? Wenn Du Lust hast, bei uns mitzuspielen, kontaktiere uns gern.